Solidarische Landwirtschaft - was ist das?



Wann: 15.10.2018 19:00 Uhr
Wo: VHS Eschwege

Was steckt hinter der Idee der solidarischen Landwirtschaft? Was kann ich zur regionalen Entwicklung und Sicherung der Landwirtschaft in meiner Umgebung beitragen? Welche Möglichkeiten habe ich, mich gesund zu ernähren? Welche Einflussmöglichkeiten habe ich als Konsument/-in? Die Referentin stellt das Konzept der solidarischen Landwirtschaft vor und geht auf deren Potenzial ein. Es werden die Aspekte der Regionalität, der gesunden Ernährung mit frischen Lebensmitteln und der Anbaubedingungen besprochen.

Weietere Informationen und Anmeldung hier.